Loading...
Wahlkreis VI2019-04-29T12:54:56+01:00

Wahlkreis VI

Weinstadt

FDP/Freie Wähler, denn die richtige Entscheidung macht die eigene Stimme stark

Städte und Gemeinden, der Kreis und die Region sind wichtige Ebenen der Bürgerdemokratie. Denn die Entscheidungen vor Ort sichern uns allen, was wir unter Bürgernähe verstehen – unsere möglichst direkte Einflussnahme auf unser unmittelbares Umfeld. Wo und wie wir leben, das wollen wir selbst entscheiden. Deshalb müssen wir uns darum kümmern, dass die richtigen Entscheidungen fallen. Dies gelingt nur, wenn wir Menschen wählen, die sich für unsere Interessen einsetzen.

Kreistag und Regionalversammlung entscheiden in allen wichtigen kommunalen Fragen, die die Bürgerinnen und Bürger betreffen und die über die Stadt oder Gemeinde hinausgehen. Hier passiert nichts, ohne dass dazu vorher eine demokratische Entscheidung im Kreistag oder in der Regionalversammlung fällt.

Mit Ihrer Unterstützung sind wir Ihre Stimme im Kreis. Wählen Sie FDP/FW-Kandidaten/-innen!

DIE KANDIDATEN/-INNEN

Dr. Pamela Knauss

Weinstadt

45 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Oberstaatsanwältin (Abteilungsleiterin), Prüferin im 2. Juristischen Staatsexamen, verschiedentlich ehrenamtlich tätig (Kindergarten, Schule, Kirche)

Weil ich mich mit meinen Fachkenntnissen dort einbringen will, wo über die grundlegenden Angelegenheiten des Landkreises entschieden wird.

Hobbies:
Lesen, Wandern, Reisen

Politische Interessen:
Familien-, Bildungs- und Wirtschaftspolitik

Martina Steuer

Weinstadt

58 Jahre, kaufmännische Angestellte in führender Position, leitet seit über 19 Jahren den Globus Baumarkt in Weinstadt-Endersbach

Mir ist es wichtig, dass die Wirtschaftsförderung im Raum Rems-Murr, vor allem in Weinstadt gestärkt wird. Die Infrastruktur muss sich festigen und weiterentwickeln, damit das Leben im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich weiterbestehen kann. Mitglied im Handelsausschuss der IHK, beim Berufsbildungsausschuss und Delegierte vom Handelsverband Baden-Württemberg. Durch meine berufliche Tätigkeit habe ich sehr viel Kundenkontakt, wodurch ich viele Informationen von der Basis erhalte. Es ist schön, in Weinstadt und Umgebung zu leben und genau deshalb lohnt es sich, Entwicklungen und Veränderungen mitzugestalten und Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.

Manuel Grauer

Weinstadt

26 Jahre, ledig

Mathematiker, Internetbeauftragter Remstal-Landjugend, Schriftführer FDP Weinstadt

Den Rems-Murr-Kreis voranbringen durch moderne und bürgernahe Arbeit im Kreistag.

Hobbies:
Handball, Musik

Politische Interessen:
Baupolitik, Bildungspolitik

Janine Antkowiak

Weinstadt

34 Jahre, geschieden, 1 Kind

Erzieherin, Erziehervertreterin der Weinstädter Erzieher/innen

Mir ist es wichtig mein gesellschaftliches Umfeld aktiv und gemeinwohlorientiert mitbestimmen und mitgestalten zu können!

Politische Interessen:
Bildungspolitik, Familienpolitik

Per Klett

Weinstadt

48 Jahre, verheiratet

Führungskraft in der Logistik

Als Liberaler will ich mich im Kreistag engagieren, um den Rems-Murr-Kreis weiter voranzubringen!

Politische Interessen:
Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus

Jan-Arthur Dietzel

Weinstadt-Endersbach

44 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Oberstaatsanwalt

Für Sicherheit und 5G!

Hobbies:
Schach und Fahrradfahren

Politische Interessen:
Sicherheitspolitik und digitale Infrastruktur

Tobias Baur

Weinstadt-Endersbach

47 Jahre, 1 Kind

Bereichsleiter im Maschinenbau, langj. Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender der FDP in Rottenburg a.N.

Für moderne Infrastruktur und wirtschaftliches Denken in der Politik!

Hobbies:
Reisen, Sport und Skifahren

Politische Interessen:
Wirtschaftspolitik und kommunale Finanzen

STETS AKTUELL INFORMIERT…